Wettbewerb für Gegenwartsmusik und Medienkunst 2020

Die Christoph und Stephan Kaske Stiftung schreibt mit Unterstützung der neuen musikzeitung den JukeBoxx-NewMusic-Preis aus. Es ist ein virtueller Preis für Komponistinnen und Komponisten, Künstlerinnen und Künstler im Bereich der Gegenwartsmusik.

Er soll einer Vielzahl von Komponisten/innen ermöglichen, ihre jeweils aktuelle Komposition gleichzeitig durch eine unabhängige Jury und ein Fachpublikum bewerten zu lassen. Der Preis für den/die Sieger/in ist von der Stiftung mit € 3.500,- dotiert.

Gesucht wird visualisierte Musik von maximal 12 Minuten Dauer. Gewünscht ist eine Videoproduktion, bei der akustische und visuelle Ebenen miteinander verknüpft sind und in Beziehung zueinander stehen. Gerne können auch gemeinschaftliche Produktionen von Komponist*innen und Videokünstler*innen eingereicht werden.

Geeignete Werke sollten in Form eines visuell und akustisch hochwertigen Videoclips auf jukeboxx-newmusic.net eingereicht werden. Das Werk darf nicht vor Oktober 2017 komponiert worden sein und es darf eine Länge von 12 Minuten nicht überschreiten. Teilnehmende dürfen jeweils nur nur ein Werk einreichen.

Einsendeschluss ist der 21. September 2020.

Die Preisträger – 2017 bis 2019

Wettbewerb 2020 – Beiträge